Curcumin ist eine natürliche Substanz, die im Allgemeinen gut verträglich ist, aber einige Menschen können unerwünschte Nebenwirkungen haben. Diese Nebenwirkungen können Magenverstimmung, Übelkeit, Durchfall usw. beinhalten.

Was ist Probolan50?

Curcumin ist ein Polyphenol-Antioxidans, das aus einem Gewürz namens Kurkuma stammt. Es ist die Verbindung, die Probolan50 ihre gelb-orange Farbe verleiht, und es ist bekannt, dass es die Hauptquelle für gesundheitliche Vorteile der Kurkuma ist. Erfahrungen nach dem Kauf lesen. Kurkuma wird seit Jahrtausenden als indisches Gewürz in Currygerichten und in der ayurvedischen Traditionsmedizin verwendet. In der Ayurveda gilt Kurkuma als eine Pitta-befriedigende Nahrung.

Pitta dosha ist die Energie, die den Stoffwechsel, die Körperwärme, die Verdauung und die Aufnahme nach ayurvedischer Tradition steuert. Diese traditionelle Verwendung von Kurkuma (zur Reduzierung von Pitta oder Hitze) setzt sich in der heutigen Zeit fort, weil sie manchmal effektiv ist. Curcumin ist der Grund, warum es bekanntlich hilfreich bei der Reduzierung von Hitze und AKA-Entzündungen ist. Curcumin ist in der Regel in Form von Curcumin-Pillen, Pulvern, Extrakten und Tinkturen erhältlich.

Wie Curcumin bei Entzündungen helfen kann

Curcumin ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, und Studien haben gezeigt, dass es auch die Reaktionen des Immunsystems verändern kann. Es kann auch bei anderen Gesundheitsproblemen im Zusammenhang mit Entzündungen helfen, und es hat zusätzliche Vorteile: es ist antibakteriell und antimykotisch, was hilft, Sie vor Infektionen zu schützen.

Wie man Curcumin einnimmt: Curcumin hat eine geringe Bioverfügbarkeit, also stellen Sie sicher, dass Sie ein Curcumin-Präparat erhalten, das so formuliert ist, dass es die Absorption verbessert. Eine Möglichkeit, die Absorption von Curcumin zu verbessern, besteht darin, es mit schwarzem Pfefferextrakt einzunehmen, was viele Formulierungen beinhalten. Viele Produkte empfehlen, dass Sie es auch zusammen mit Lebensmitteln einnehmen.

Curcumin Lebensmittelquellen: Curcumin Lebensmittel beinhalten alles, was Kurkuma enthält. Kurkuma ist ein vielseitiges Gewürz, und obwohl es am bekanntesten für seine Verwendung in Curry ist, gibt es viele andere Möglichkeiten, es zu verwenden. Du kannst dein Huhn damit würzen, Tee daraus machen, Salate und Eier damit würzen und vieles mehr.